L V - T H S - M e i s t e r s c h a f t

 

am 09./10. Juni 2018

beim HSV Bochum-Eppendorf

Am 09. und 10. Juni fand die THS-Landesmeisterschaft beim HSV Bochum-Eppendorf statt.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer aus unserer Kreisgruppe die mit tollen Ergebnissen nach Hause kamen.

 

Insgesamt konnten wir 10 Landesmeister Titel, 7 Vizelandesmeister und 5 weitere dritte Plätze beglückwünschen. Eine herausragende Leistung über alle Disziplinen. Vom Vierkampf über den Geländelauf bis hin zum CSC waren wir auf dem Treppchen vertreten.

 

Besonders erfreulich lief dieses Turnier für Christian Ingenerf und Markus Niemeier. Christian wurde im Vierkampf mit 280 Punkten nicht nur Landesmeister in seiner Altersklasse. Er zeigte auch den besten Vierkampf von allen Startern des Gesamten Teilnehmerfeldes. Nach dem Wettkampf konnte man dem Sportler richtig ansehen wie zufrieden und stolz dieses Team vom Platz ging.  

 

Markus konnte sowohl den Landesmeister Titel im Geländelauf über 2km und 5km holen und war auch über beide Distanzen der schnellste männliche Starter. Zusätzlich hat er es noch geschafft in die 4x400m Staffel des LV-Westfalen für die Bundessiegerprüfung zu kommen.

 

Als Verein hat sich der HSV Dortmund-Wickede-Asseln den Mannschaftspokal geholt. Ein sehr großer Beleg dafür, dass hier über alle Disziplinen eine hohe Leistungsdichte im Verein herrscht.

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg an alle Teilnehmer, die sich einen Platz auf der diesjährigen BSP vor unserer Haustür gesichert haben.

 

Text/Fotos: Oliver Meyer, KG-OFT

18-06-10 Ergebnisse LVM-THS 2018.pdf
PDF-Dokument [238.0 KB]